«Rückenstärkung» dank gezieltem Training

Ein Workshop aus der Reihe "Fit für Stockwerkeigentum"

… durch Stärkung meines Durchsetzungsvermögens und meiner mentalen Stabilität.
… durch fachliche und psychologische Impulse.
… durch Analyse des Gegenübers.
… durch Teilen des Erfahrungswissens mit Kolleg*innen.

Der Workshop findet am 1. Dezember 2022 von 09.00 bis 16.00Uhr im Hotel Olten in Olten statt.

Inhalt des Workshops
In unserem eintägigen Seminar möchten wie den Bewirtschafter*innen mehr Sicherheit im Alltag mitgeben. Die Workshops finden jeweils mit einer Fachperson im STWE und einer Psychologin statt. Durch einen regen Austausch und Beispiele aus der Praxis von den Teilnehmenden soll so der Rücken der Bewirtschafter*innen gestärkt werden. Die Teilnehmenden lernen dabei geschickt, den schwierigen Stockwerkeigentümer*innen Paroli zu bieten und in unsicheren Momenten professionell zu reagieren, damit die Angriffsfläche klein gehalten wird. Das Bewirtschaften von STWE soll schliesslich Freude bereiten.

Ziel des Workshops
Mit gezieltem Training neue Souveränität und Freude für die Arbeit als STWE-Verwalter*in gewinnen sowie gestärkt und überzeugt für das Stockwerkeigentum auftreten.

Zielgruppe
Der Kurs ist für STWE-Verwalter*innen geeignet, um mehr Hilfsmittel für die Praxis sowie mehr Erfahrungswissen zu erhalten und die mentale Stärke auszubauen.

Detailprogramm
ab 08.45 Uhr: Empfang, Registrierung, Kaffee und Gipfeli
09.00 – 10.30 Uhr: Begrüssung & Workshop
10.30 – 10.45 Uhr: Pause
10.45 – 12.15 Uhr: Workshop
12.15 – 13.15 Uhr: Mittagessen
13.15 – 14.45 Uhr: Workshop
14.45 – 15.00 Uhr: Pause
15.00 – 16.30 Uhr: Workshop & Verabschiedung

Kosten pro Teilnehmer
CHF 700.00 für Mitglieder der Fachkammer Stockwerkeigentum SVIT
CHF 850.00 für Nichtmitglieder

Anmeldung